Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten optimal für Sie zu gestalten, unsere Produkte für Sie zu verbessern sowie Ihnen zusammen mit Drittanbietern interessengerechte Werbung anzuzeigen. Weitere Infos finden Sie in unserer Richtlinie zur Verwendung von Cookies und in unseren Datenschutzhinweisen.
Cloud Computing

Mit IONOS in die Cloud

Ob für den Consumer- oder Enterprise-Markt: Viele Komponenten für Rechner oder Server sind derzeit nicht lieferbar oder haben sich stark verteuert, weil die dafür benötigten Halbleiter nicht ausreichend verfügbar sind.

Gleichzeitig trifft das geringere Angebot an Halbleitern auf eine deutlich höhere Nachfrage. Ausgelöst wird diese durch eine zunehmende Digitalisierung aller Wirtschaftsbereiche und die notwendige Modernisierung der vorhandenen Infrastruktur in vielen Ländern. Corona trägt ebenfalls seinen Anteil daran.

Experten prognostizieren für mindestens das Jahr 2022 eine weiterhin angespannte Versorgung mit auf Halbleiter basierenden Produkten und einen Chipmangel.

Unternehmen, die über keine langfristig ausgerichteten Einkaufsbeziehungen zu Herstellern von Computerchips, Servern oder Netzwerk-Hardware verfügen, werden also in den kommenden Jahren große Schwierigkeiten bei der Beschaffung notwendigen On-prem-Server-Equipments haben.

Gerade hier kann die Cloud ihre Stärken ausspielen: Flexibilität und reibungslos skalierende Verfügbarkeit. Die Cloud bietet somit nicht nur eine vorübergehende, kostengünstige und schnell einsatzfähige Lösung für neue Projekte und Workloads.

Mit der integrierten Sicherheit und Skalierbarkeit stellt IONOS Cloud die ideale Lösung für Sie bereit, um den negativen Auswirkungen des aktuellen Halbleiter-Engpasses zu trotzen.

On-premises vs. Cloud

Die Cloud als Ergänzung oder als Alternative zum eigenen Rechenzentrum

Viele Unternehmen setzen auch heute noch auf On-premises: Sowohl die gesamte Hardware wie Server, Storages und das Netzwerk als auch Betriebssysteme und Software müssen dabei im eigenen Serverraum bzw. Rechenzentrum permanent gepflegt, gepatcht und gewartet werden. Hinzu kommen das Anlegen von Backups, der Austausch von defekten Festplatten, das Abwehren von Cyberangriffen und vieles mehr.

Deutlich einfacher gestaltet sich hingegen die Arbeit mit der Cloud: Je nach Umfang der genutzten Infrastruktur verringert sich der Aufwand und die Verantwortung für die eigene IT-Abteilung deutlich. Auf Basis des IaaS-Angebotes von IONOS lässt sich schnell und einfach ein virtuelles Rechenzentrum erstellen und über das Internet steuern. Alternativ kombinieren Sie auch ein vorhandenes On-prem Data Center mit benötigten Ressourcen wie beispielsweise Rechenpower der Compute Engine oder Block oder S3 Objekt Storage von IONOS Cloud.

teaser compute engine

Einsatzmöglichkeiten der Cloud

Eine Cloud lässt sich vielfältig nutzen, wie z.B. für diese Szenarien:

IT-Ressourcen kurzfristig erweitern

Bei komplexen Software-Entwicklungsprojekten kommt es oft dazu, dass die vorhandene Hardware im eigenen On-premises-Rechenzentrum doch nicht ausreicht. Mit IONOS Cloud können Sie trotz des momentanen Lieferengpasses bei Halbleitern schnell und unkompliziert fehlende Infrastruktur-Ressourcen hinzufügen und auch zeitkritische Entwicklungsaufgaben ohne Zeitverlust umsetzen.

IT-Projekte nachhaltig auslagern

Aktuelle IT-Projekte sind gestoppt oder stehen vor dem Aus, weil dringend benötigte Hardware nicht geliefert wird. Ihre Kunden müssen aber nicht enttäuscht sein. Eine gute Alternative ist geeignete Projekte gleich ganz in die Cloud zu verlagern. Profitieren Sie von flexibel verfügbaren Ressourcen und Pay-per-Use-Abrechnung und halten Sie so die Time-to-Market für Ihre Produktion niedrig.
Icon: Cloud Apps; Wolke mit mehreren Quadraten

Webdienste und -Apps nahtlos anbieten

Neue webbasierte Softwareapplikationen oder Webservices für die eigenen Mitarbeiter zur Verfügung zu stellen, ist derzeit nicht einfach. Aber auch Unternehmen, die selber spezialisierte Webdienste oder -Apps für ihre Kunden anbieten, können wegen fehlender Serverkapazität nicht expandieren. Doch Sie müssen weder entgangenen Umsatz fürchten noch Kunden enttäuschen. Die IONOS Cloud kann Ihnen mit einem virtuellen Datacenter schnell und umkompliziert helfen.

Unsere Produkte

In der IONOS Cloud können Sie Ihre benötigten Ressourcen selbst zusammenstellen, wie z.B.:

Compute Engine

Bei IONOS profitieren Sie von einer besonders leicht zu bedienenden und performanten Cloud-Infrastruktur, die sich zudem problemlos an Ihre vorhandene IT andocken lässt.

IONOS Private Cloud powered by VMware

Administrieren und betreiben Sie Ihr eigenes virtuelles Rechenzentrum über die vertraute VMware-Anwendung und profitieren Sie von eigener Hardware und dedizierter Ressourcen.

Managed Kubernetes

IONOS Cloud Managed Kubernetes ist die ideale Plattform für performante und hochskalierbare Container-Anwendungen.

Storage & Backup

Sichern Sie Ihre Daten mit der Acronis Backup-Lösung direkt aus dem IONOS Cloud Data Center Designer heraus – schnell, kostengünstig und auf Storages in zertifizierten, deutschen Rechenzentren von IONOS.

Cloud Cubes

Profitieren Sie von vor­konfigurierten und kostengünstigen virtuellen Servern auf Enterprise-Niveau für einfache Workloads oder als Entwicklungs- oder Testumgebung.

DBaaS

Mit Database-as-a-Service bietet IONOS die notwendige Performance und Verfügbarkeit für das Management Ihrer Datenbanken in der Cloud.
ISG Report 2021
Report Cloud Spectator Compute and Storage
Report Cloud Spectator Storage

IONOS Cloud überzeugt durch unschlagbare Preis-Leistungs-Vorteile

  • Compute performt im Schnitt 70 % besser als führende Mitbewerber
  • SSD Storage sticht führende Mitbewerber aus - read wie write
  • Premium SSD Storage bietet mehr Leistung pro Euro als führende Mitbewerber
  • Standard SSD Storage bedeutet einen hochwertigen Einstieg in performanten SSD-Storage beinahe zu HDD-Preisen
  • IONOS Cloud ist laut ISG Research Leader im Hyperscale-Infrastructure-Segment 2021
  • Die vorhandenen und mehrfach redundanten Rechenzentren in Europa und den USA werden sukzessive um weitere ergänzt.

Das sagen unsere Kunden

Wir legen großen Wert auf Transparenz und kalkulierbare Kosten und besonders auf ein ausreichendes Maß an persönlicher Beratung bei technischen Fragen.
Joachim de Wild, Geschäftsführer von Simfony
Ich bin davon überzeugt, dass es sich bei der IONOS Cloud um die perfekte Lösung handelt – wenn ein Softwaredienstleister eine hervorragend zu administrierende Cloud-Plattform als Fundament für seine B2B-Software zu nutzen weiß
Michael Bzdega, Cloud Manager proALPHA Consulting GmbH
Besonders angetan waren wir davon, dass der Support von IONOS Cloud von Anfang an schnell und nachhaltig unterstützte – obwohl wir zunächst nur Testkunde waren.
Michael Eberle, CTO der it.services Media Group
IONOS kommuniziert sehr offen, zum Beispiel über neue Features des Data Center Designers, über die Produkt-Roadmap oder geplante Verbesserungen an den APIs. Diese Art der Transparenz ist sehr wertvoll für uns.
Rico Ullmann, Technical Consultant bei Seibert

Klimaneutrales Hosting

Mit IONOS gehen Ihr digitales Wachstum und unsere nachhaltige Zukunft Hand in Hand.
IONOS setzt sich dafür ein, dass unsere Infrastruktur klimaneutral und frei von ökologischen Nachteilen ist. Mit unseren Hosting-, Cloud- und Server-Produkten reduzieren Sie als Unternehmen die Auswirkungen auf das Klima nachhaltig. Als Teil unseres Engagements im Kampf gegen den Klimawandel nutzt IONOS für alle Rechenzentren in Deutschland und Großbritannien zu 100 % grüne Energie aus erneuerbaren Quellen.
Grafische Darstellug: IONOS Gebäude mit grüner Fläche; Schutz der Umwelt
Sprechen Sie mit uns

Wir sind für Sie da, um alle Fragen zu unseren Produkten zu beantworten und Ihnen dabei zu helfen, die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse zu finden.

* Pflichtfeld

Vielen Dank für Ihre Kontaktanfrage!

In wenigen Minuten erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail zu Ihrer Anfrage. Sollten Sie keine E-Mail erhalten, überprüfen Sie bitte Ihren Spamordner.Ihr IONOS Team